Sony Cybershot DSC W380 Digitalkamera (Foto: Sony)Drücken, drehen und schon ist das Panorama fertig. Das ist die entscheidende neue Funktion der Sony Cybershot DSC W380G Digitalkamera. Alles in eine edle, schlanke Hülle gepackt und jetzt zum Frühjahr 2010 auf den Markt gebracht. Ob sich der Kauf der Sony Cybershot DSC W380G Digitalkamera lohnt, sagt Digitalkamera Vergleiche.

Dieser neue, stylische Fotoapparat kommt mit einer Auflösung von 14 Megapixel und hat den Bionz-Bildprozessor eingebaut, der auch in Spiegelreflex-Kameras von Sony seine Dienste tut. Eingepackt ist dieses Leistungspaket in ein Metallgehäuse mit Abmessung von 9 x 6 Zentimetern und einer Tiefe von 2 Zentimetern. Das ist schon ziemlich schlank, wenn man bedenkt, dass die Sony Cybershot DSC W380G Digitalkamera auch ein 5faches optisches Zoom mit einer Brennweite von 24 bis 120 Millimeter als Optik hat. Damit bekommt der Käufer zwar keine Telebrennweiten, aber immerhin ein sehr gutes Weitwinkel.

Die Sony Cybershot DSC W380G Digitalkamera – gute Panoramafunktion

Bei der Panoramafunktion setzt die Sony Cybershot DSC W380G Digitalkamera bei Schwenks über die Szenerie durch die schnelle Serienbildaufnahme ein Panorama-Foto zusammen, welches 185 Grad Blickwinkel abdecken kann. Der optische Bildstabilisator verhindert dabei zuverlässig verwackelte Bilder, und eine spezielle Rauschunterdrückung soll auch bei schlechten Lichtverhältnissen für klare, detailreiche Bilder sorgen. Dazu gibts eine Funktion, die den Aufhellblitz vermeiden soll, in dem die Belichtung von Gesichern vor hellen Hintergründen automatisch optimiert wird.

Ideal für Paare – die Sony Cybershot DSC W380G Digitalkamera

Paare kennen das Problem: Da will man spontan ein Selbstportrait von beiden machen. Auch hier hilft die Sony Cybershot DSC W380G Digitalkamera, weil sie eine spezielle Funktion hat, um zwei Gesichter mit der Gesichtserkennung so optimiert, dass das Motiv perfekt ist. Und wer dann gleich noch ein Video drehen möchte, wird sich über die HD-Aufnahme freuen, die die Sony Cybershot DSC W380G Digitalkamera auch mit Stereo-Ton aufnimmt. Dabei kann das Zoom auch betätigt werden. Bewundert werden kann das ganze auf dem 2,7 Zoll großen Monitor.

Eindruck von der Sony Cybershot DSC W380G Digitalkamera

Gute Optik und Ausstattung für alle, die keine langen Telebrennweiten brauchen. Die Sony Cybershot DSC W380G Digitalkamera ist ideal für die Personenfotografie – und auch für schnelle private Videoclips.

Technische Daten der Sony Cybershot DSC W380G Digitalkamera

  • Hersteller/Modell: Sony Cybershot DSC-W320 G Digitalkamera
  • Auflösung: 14 Megapixel
  • Sensor: CCD, Größe: 1/2,3 Zoll
  • Objektiv/Zoom: 5fach, 24-120 mm
  • Display: 2,7 Zoll Diagonale TFT, 230000 Pixel
  • Sucher: kein
  • Bildstabilisator: optisch, digital
  • Speicher intern/extern: 45 MB/SD; SDHC, SD, Memory Stick (Duo, Pro Duo, High Speed, Pro-HD-Duo
  • Dateiformate: JPG
  • Video (Auflösung/Bilder pro Sekunde): 1280 x 720 Pixel/30 fps
  • ISO-Empfindlichkeit: 80 – 3.200
  • Stromversorgung: Lithium-Ionen-Akku
  • Sonderfunktionen: Live View, Motivprogramme, Gesichtserkennung, Retusche, Panorama
  • Abmessungen (B x H x T): 91,7 x 52 x 19,7 mm
  • Gewicht: ca. 108 g ohne Akku

Kommentare sind geschlossen.