Alpha 7SII von SonyIn der digitalen Fotobranche tauchen in letzter Zeit Meldungen auf, die einen erstaunen lassen: Gibt es demnächst eine neue Sony Alpha 7R III auf dem Markt, die mit über 70 Megapixeln auflöst? Auch eine Alpha 9 soll es demnächst geben, die mit einem anderen Superlativ glänzt.

Qualitätssprung bei den Vollformat-DSLM-Kameras?

Seit einiger Zeit sind Informationen durch die Branchendienste geleakt, die aufhorchen lassen: Sony soll an zwei Vollformat-Kameras arbeiten, die technische Daten besitzen, die bisher unerreicht geblieben sind.

Sony Alpha 7R III mit einzigartiger Bildschärfe?

Laut den Branchenberichten kommt die Nachfolgerin der Sony Alpha 7R II, die Alpha 7R III, mit einem Sensor auf den Markt, der noch mehr Megapixel (MP) besitzen soll als der ihrer Vorgängerin – wobei die 7R II mit ihren 42 Megapixeln auch schon mit zum besten gehört, was es auf dem Markt der Systemkameras zurzeit so gibt. Die Rede ist von einer Auflösung, die sich zwischen 70 und 80 Megapixel bewegen soll – das wäre ein Spitzenwert. Ein Indiz für diesen neuen CMOS-Sensor könnte die Tatsache sein, dass Sony bei der Ankündigung der neuen Objektive bekanntgegeben hat, dass diese für mehr als „nur“ 42 MP gerechnet wurden. Weiterhin kursieren Gerüchte, dass die neue 7R III einen verbesserten Bildstabilisator hat und Videos in 6K (!) aufzeichnet. Man darf also gespannt sein.

RAWs in unbegrenzter Serienlänge

Außerdem soll es eine neue Alpha 9 geben, die innerhalb der Product Range von Sony oberhalb der Siebener-Serie angesiedelt sein soll – demzufolge also keine Nachfolgerin der Sony Alpha 99 ist. Angeblich besitzt diese neue Kamera zwei XQD-Slots und ist in der Lage, RAWs in unbegrenzter Serienlänge aufzunehmen – bisher hält hier die Nikon D5 den Rekord, mit bis zu 200 RAWs pro Serie, bei 20 MP pro Bild. Was auch immer an diesen Branchengerüchten dran ist – bei den Sony-Veröffentlichungen zur Photokina im September dieses Jahres dürfte es spannend werden.

 

Fotoquelle: Alpha 7SII von Sony.de

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.