Canon Powershot A2100 IS Digitalkamera (Foto: Canon)Vielseitig und gut. Wenn das Ihr Wunsch für eine Digicam ist, dann sollten Sie Ihr Auge mal auf die Canon Powershot A 2100 IS Digitalkamera werfen. Ein Testsieger mit wenig Schwächen ideal für den mobilen Einsatz. Digitalkameravergleiche stellt die Canon Powershot A 2100 IS Digitalkamera vor.

Für ComputerBild ist die Canon Powershot A 2100 IS Digitalkamera ein Testsieger: Mit einer Note von 2,48 holte die neue Digicam den ersten Platz im Fototest im November 2009. Auch bei Stiftung Warentest belegte die Canon Powershot A 2100 IS Digitalkamera mit der Note von 2,5 einen guten Platz 6. Gelobt wird die gute Bildqualität, der sehr gute Bildstabilisator, der gerade bei langen Brennweiten zuverlässig von verwackelten Bildern schützt und die leichte Bedienung. Kritik gab es am Bildrauschen bei dunklen Motiven und der etwas langsame Auslöseverzögerung.

Die Canon Powershot A 2100 IS Digitalkamera – gute Brennweite

Die Optik der Canon Powershot A 2100 IS Digitalkamera bietet ein sechsfaches optisches Zoom, dass eine Brennweite von 36 bis 210 Millimetern. Und diese Tele-Möglichkeiten sind auch das große Plus dieser Digitalkamera, während es im Weitwinkel-Bereich mit 36 Millimeter etwas zu wenig Leistung gibt. Auch die Auslöseverzögerung wurde im Test von Computer Bild mit 0,5 Sekunden gemessen – zwar keine Spitze, aber noch ausreichend. Viel hemmender ist, das die Canon Powershot A 2100 IS Digitalkamera erst wieder nach 1,73 Sekunden für das nächste Foto bereit ist. Das ist etwas langsam, wenn man z. B. den richtigen Moment in dynamischen Situation abpassen will.

Kein Filmstar – die Canon Powershot A 2100 IS Digitalkamera

Natürlich kann die Canon Powershot A 2100 IS Digitalkamera auch Filme machen – allerdings nur im VGA-Modus mit 640 x 480 Pixeln. Der Ton bei der Aufnahme kam den Testern dazu verrauscht und verzerrt vor. Dafür hat die Canon Powershot A 2100 IS Digitalkamera für gute Fotos die diversen Motivprogramme wie Gesichtserkennung. Es fehlen aber Blenden- und Zeitautomatik – Funktionen, die für anspruchsvolle Amateurfotografen relevant sind. Praktisch, dass die Canon Powershot A 2100 IS Digitalkamera bei einem nahen Abstand des Motivs zum Objektiv automatisch in den Makro-Modus schaltet. Im Gegensatz zu vielen anderen Digitalkameras wird die Canon Powershot A 2100 IS Digitalkamera serienmäßig nicht mit Akku ausgeliefert, sondern wird mit Batterien betrieben.

Urteil über die Canon Powershot A 2100 IS Digitalkamera

Die Canon Powershot A 2100 IS Digitalkamera scheint eine der besten Einsteigerkameras zu sein. Trotz einiger Schwächen wie zum Beispiel der etwas langen Auslöseverzögerung scheint die Foto-Qualität sehr gut zu sein.

Technische Daten der Canon Powershot A 2100 IS Digitalkamera

  • Hersteller/Modell: Canon Powershot A 2100 IS Digitalkamera
  • Auflösung: 12 Megapixel
  • Sensor: CCD, Größe: 1/2,3 Zoll
  • Objektiv/Zoom: 6fach, 36 – 216 mm
  • Display: 3 Zoll Diagonale TFT, 230000 Pixel
  • Sucher:kein
  • Bildstabilisator: optisch
  • Speicher intern/extern: k.A./SD; SDHC, MMC/-plus/HC-plus
  • Dateiformate: JPG
  • Video (Auflösung/Bilder pro Sekunde): 640 x 480 Pixel/30 fps
  • ISO-Empfindlichkeit: 80 – 1600
  • Stromversorgung: Lithium-Ionen-Akku
  • Sonderfunktionen: Live View, Motivprogramme, Gesichtserkennung
  • Abmessungen (B x H x T): 101 x 64 x 32 mm
  • Gewicht: ca. 185 g ohne Akku

Kommentare sind geschlossen.