Casio Exilim EX-S200 Digitalkamera (Foto: Casio)Wer es gaaanz flach haben will bei seinem Fotoapparat, für den hat Casio mit der Exilim EX-S200 Digitalkamera ein neues Modell im Angebot. Mit gerade mal 17 Millimetern – und sogar 15 Millimetern an der flachsten Stelle – ist sie ein besonders elegantes Lifestyle-Modell. Digitalkamera Vergleiche stellt die Casio Exilim EX-S200 Digitalkamera vor.

Schon vom optischen Eindruck her wirkt die Casio Exilim EX-S200 Digitalkamera ganz flach und elegant. Dennoch ist – neben dem normalen 14 Megapixel Bildsensor in 1/2,3 Zoll Größe – alles in diesem neuen Fotoapparat an Technik enthalten, was man für gute und schnelle Schnappschüse benötigt: Dazu gehört ein 4faches optisches Zoom, was mit 27 Millimeter auch echtes Weitwinkel abdeckt. Dazu kommt eine optische Bildstabilisierung, die scharfe Fotos mit wenig Bildrauschen garantieren soll. Hinten gibts einen 2,7 Zoll großen Monitor, der mit 230000 Bildpunkten auch recht gut aufgelöst ist.

Die Casio Exilim EX-S200 Digitalkamera – für Schnappschüsse

Zumindestens von den technischen Daten her verspricht die Casio Exilim EX-S200 Digitalkamera unkomplizierte, schnelle Schnappschüsse: Die Auslöseverzögerung soll bei 0,011 Sekunden liegen, der Autofocus soll im Weitwinkel rund 0,17 Sekunden zum Scharfstellen brauchen. Das hört sich bei der Casio Exilim EX-S200 Digitalkamera nach einer schnellen Auslöseverzögerung an, die (hoffentlich) unter 0,4 Sekunden bleibt. Klartext: Motiv sehen, Autofocus stellt scharf und Bild ist gemacht. Und wer kleinen Daumenkino-Fotos machen möchten, kann mit der Casio Exilim EX-S200 Digitalkamera bis zu 10 Fotos pro Sekunden mit 2 Megapixel Auflösung machen.

Viele Motivprogramme – die Casio Exilim EX-S200 Digitalkamera

Klar gibt es bei dieser ultraflachen Digitalkamera kaum manuelle Einstellmöglichkeiten – die Belichtung kann reguliert werden, auch der Weißabgleich. Dafür gibts jede Menge nützlicher Motivprogramme unter den insgesamt 42: Die Gesichtshautretusche zum Besipiel, die Gesichtserkennung, der Landschaftsmodus und der Selbstauslöser, der erst dann das Bild macht, wenn sich die beiden Motive in einem vorgegebenen Feld innerhalb des Fotos befinden. Dazu ist noch die Dynamic Foto-Funktion der Casio Exilim EX-S200 Digitalkamera eingebaut. Damit kann man Motive aussschneiden und in andere Fotos oder Filme einstellen. Apropos Video: Hier kann die Casio Exilim EX-S200 Digitalkamera HD-Qualität mit Mono-Aufnahme.

Eindruck von der Casio Exilim EX-S200 Digitalkamera

Für solch eine flache Einsteigerkamera ist der Funktionsumfang wirklich exzellent und genauso exquisit wie das Äußere. Die Casio Exilim EX-S200 Digitalkamera dürfte für alle taugen, die eher schnelle Schnappschüsse als perfekte Poster-Fotos wünschen.

Technische Daten der Casio Exilim EX-S200 Digitalkamera

  • Hersteller: Casio
  • Modell: Exilim EX S200
  • Auflösung: 14 Megapixel
  • Sensor: CCD, 1/2,3 Zoll Zoll
  • Objektiv/Zoom: 4fach, f3,2, 28 – 108 mm
  • Display: 2,7 Zoll Diagonale TFT, 230000 Pixel
  • Sucher: kein
  • Bildstabilisator: mechanisch
  • Speicher intern/extern: 35 MB./SD; SDHC
  • Dateiformate: JPG
  • Video (Auflösung/Bilder pro Sekunde): 1280 x 720/24 fps
  • ISO-Empfindlichkeit: 80 – 3.200
  • Stromversorgung: Lithium-Ionen-Akku
  • Sonderfunktionen: Mono-Mikro, Live View, Motivprogramme, Gesichtserkennung, Gesichts-Retusche
  • Abmessungen (B x H x T): 100 x 55,3 x 17,8 mm
  • Gewicht: ca. 116 g ohne Akku

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.