panasonic lumix gf5 system digitalkamera foto panasonicMit einer neuen System Digitalkamera setzt Panasonic die Serie der High-End kompakten fort. Dabei ist die neue Lumix GF5 mit einem 12 Megapixel Bildsensor ausgestattet, und das Autofocus wurden noch einmal beschleunigt. Digital Kamera Vergleiche stellt die neue Panasonic Lumix GF5 System Digitalkamera vor.

Mit Abmessungen von 10 x 6 x 3,7 Zentimeter ist die Digicam schön handlich, und das Gewicht von 225 Gramm ist auch in Ordnung und verspricht eine gute Handlichkeit, ohne zu belasten. Mit dem Micro-Four-Thirds Bajonett im Aluminium-Gehäuse lassen sich nicht nur Obejektive des Hauses verwenden, sondern auch Minolta und die anderer Anbieter. In ersten Tests des Vorserienmodels zeigt sich, das besonders der gummierte Griff die Handlichkeit weiter erhöht. Auf einen Sucher muss der Käufer allerdings verzichten.

Die Panasonic Lumix GF5 System Digitalkamera – gutes Display

Dafür muss die Motivkontrolle über das exzellente Display mit einer Auflösung von 921000 Pixeln erfolgen. Es lässt sich auch mit dem Finger bedienen, und das Menu ist von der Bedienbarkeit noch einmal überarbeitet worden. So gibt es beispielsweise drei frei belegbare Funktionstasten, und auch die Auslösegeschwindigkeit wurde – ebenso wie das Autofocus – noch einmal verbessert. Auch der Akku ist kräftig genug, um mindestens 300 Bilder zu machen. Erste Testfotos zeigen, dass auch die Bildqualität zu stimmen scheint. Bis ISO 1600 dürften Fotos in einer guten Qualität mit der Panasonic Lumix GF5 System Digitalkamera möglich sein und zumindestens für DIN A4 Abzüge ausreichen.

Gute Videoqualität – die Panasonic Lumix GF5 System Digitalkamera

Beim Video hat die Panasonic Lumix GF5 System Digitalkamera mit der Aufzeichnung in AVCHD im Halbbildverfahren sicherlich genug Qualitätsreserven, um auch hier für eine gute Qualität zu sorgen. In die Kamera eingebaut ist auch ein Stereo-Mikrofon, auch das optische Zoom lässt sich während des Filmens benutzen. Wer das richtige Objektiv hat, kann mit der Panasonic Lumix GF5 System Digitalkamera auch Fotos in 3D aufnehmen.

Eindruck von der Panasonic Lumix GF5 System Digitalkamera

Obwohl die Kamera noch nicht auf dem Markt ist und endgültige Tests fehlen, verspricht die Panasonic Lumix GF5 System Digitalkamera eine hohe Qualität und damit einen vernünftigen Gegenwert.


Pluspunkte

JPEG + RAW
sehr guter Monitor mit Touchscreen
Full HD Video in Stereo Ton
schnelle Auslöseverzögerung
verbesserte Bedienung


Minuspunkte

kein Sucher

Technische Daten

  • Hersteller/Modell: Panasonic Lumix GF5 System Digitalkamera
  • Auflösung: 12 Megapixel
  • Sensor: C-MOS, Größe: 17,3 x 13mm
  • Objektiv/Zoom: Micro Four Thirds Bajonett
  • Display: 3 Zoll Diagonale TFT, 921000 Pixel, Touchscreen
  • Sucher: kein
  • Bildstabilisator: nicht im Body
  • Speicher intern/extern: k.A./SD; SDHC, SDXC
  • Dateiformate: JPG, RAW, MPO
  • Video (Auflösung/Bilder pro Sekunde): 1920 x 1080 pixel/50 i
  • ISO-Empfindlichkeit: 160 – 12800
  • Stromversorgung: Lithium-Ionen-Akku
  • Sonderfunktionen: Programmautomatik, Blendenautomatik, Zeitautomatik, manuelle Einstellungen, Live View, HDMI, Stereo Mikro
  • Abmessungen (B x H x T): 107 x 66 x 36,8 mm
  • Gewicht: ca. 225 g netto

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.