GoPro HD Hero 2 Outdoor Digitalkamera foto go proOutdoor-Digitalkamera. Da stellt man sich immer eine kompakte Digicam vor, die auch beim Tauchen in der Hand benutzt werden kann. Doch es geht auch ganz anders. Das beweist die GoPro HD Hero 2 Outdoor Digitalkamera. Ein Fotoapparat, der extrem robust ist und für rasante Action-Fotos oder Filme genau richtig ist. Am Surfbrett, auf dem Biker- oder Motorrad-Helm oder am Fallschirm. Digital Kamera Vergleiche stellt diese ungewöhnliche Digicam vor.

Die GoPro HD Hero 2 Outdoor Digitalkamera hat kein Display auf der Rückseite. Sondern einen LCD-Kästchen vorne, wo man die wichtigsten Einstellungen und Aufnahmemodi einstellt. Davon gibt es nur wenig. Einzelbild, 10 Serienbilder oder Zeitraffer. Dann kann bis zu einer Untergrenze von 0,5 Sekunden eingestellt werden, wann diese Digicam ein Bild aufnimmt. Und das ist auch der eigentlich Zweck der GoPro HD Hero 2 Outdoor Digitalkamera: Sie wird auf den Helm geschnallt, aktiviert, und dann “ballert” sie ein Bild nach dem anderen, während der Benutzer downhill geht oder in eine Welle reinsurft.

Extrem robust – die GoPro HD Hero 2 Outdoor Digitalkamera

Dabei zeigt sich die GoPro HD Hero 2 Outdoor Digitalkamera sehr robust, denn sie kann eine Tauchtiefe bis 60 Meter überstehen. Damit man viel auf die Linse bekommt, gibt es hier nur ein Fixfocus-Objektiv mit einer größten fotografischen Blende von f2.8 und einem Blickwinkel von 170 Grad. Im Videomodus kann man diesen Winkel auch begrenzen – minimal sind 90 Grad.

Die Fotoqualität der GoPro HD Hero 2 Outdoor Digitalkamera

Bei der Fotoqualität sind die Bilder zwar rasant, aber sie haben eine spezielle Optik durch das extreme Weitwinkel: Zum Rande hin wirken Details sehr verzerrt. Eine Bildstabilisierung gibt es nicht, auch der automatische Weißabgleich liefert nicht immer in allen Situationen ein perfektes Bild. Im Videomodus dagegen kann man in der Auflösung von 1280 x 960 Pixel sogar mit gut 50 Bildern pro Sekunden filmen – und diese Action-Videos können auch auf großen HD Fernsehern überzeugen. Klar, dass die mit 6 x 4 x 3 Zentimeter kleine Kamera auch an allen Seiten LED-Lichter hat, damit man sehen kann, ob die Aufnahme läuft. Auch der eingebaute Akku ist gut geschützt und hält offenbar lange durch. So konnte die GoPro HD Hero 2 Outdoor Digitalkamera in verschiedenen Tests eine Durchschnittsnote von 1,8 holen.

Viel Zubehör – die GoPro HD Hero 2 Outdoor Digitalkamera

Wer möchte, kann mit einem Zusatzakku, einem Display und der Erweiterung für 3D Fotos seine kleine Digicam weiter pimpen. Sehr cool: Mit Hilfe einer Wifi-Erweiterung kann die heiße Action dann live über ein Smartphone ins Internet übertragen werden.

Urteil über die GoPro HD Hero 2 Outdoor Digitalkamera

Die ist eine echte Action-Cam: Extrem kältesicher bis minus 30 Grad, tauchfest bis 60 Meter Tiefe. Durch das Fixfocus sind die Fotos an sich vielleicht nicht perfekt, aber beeindruckend. Die Videoqualität ist jedenfalls besser und beeindruckt mehr. Ideal, um sich selbst bei rasanter Action zu fotografieren und zu filmen.

Pluspunkte
sehr robustes Gehäuse
bis 60 Meter Tiefe wasserdicht
ordentliche Fotoqualität
sehr gute Videoqualität

Minuspunkte
nur Fixfocus
extremes Weitwinkel

Technische Daten der GoPro HD Hero 2 Outdoor Digitalkamera

  • Hersteller/Modell: GoPro HD Hero 2 Outdoor Digitalkamera
  • Auflösung: 11 Megapixel
  • Sensor: C-MOS, Größe: 1/2,3 Zoll
  • Objektiv/Zoom: f2.8,
  • Display: –
  • Sucher:-
  • Bildstabilisator: optisch
  • Speicher intern/extern: -/micro-SDHC
  • Dateiformate: JPG
  • Video (Auflösung/Bilder pro Sekunde): 1920 x 1080 Pixel/30fps/li>
  • ISO-Empfindlichkeit:k.A.
  • Stromversorgung: Lithium-Ionen-Akku
  • Sonderfunktionen: Mono-Mikro, Anschluss für Stereo-Mikro, wasserdicht bis 60 Meter,
  • Abmessungen (B x H x T): 6 x 4 x 3 cm
  • Gewicht: 167 g brutto

Kommentare sind geschlossen.