Nikon Coolpix P510 Digitalkamera foto nikonDas große Wettrennen um die beste Super-Zoom-Kamera. Jetzt legt Nikon noch einen drauf: Mit der P510 gibt es wirklich Brennweite satt. Digital Kamera Vergleiche stellt die neue Nikon Coolpix P510 Digitalkamera vor.

Denn dieser neue Fotoapparat startet mit einem Superlativ: Dem derzeit größten Brennweitenumfang im Kompaktformat. Die neue Optik der Bridge-Kamera startet bei 24 Millimeter Weitwinkel. Und endet laut Hersteller bei 1000 Millimeter. Damit vereint die Nikon Coolpix P510 Digitalkamera sowohl eine sehr gute Weitwinkeloptik mit einem extremen Tele-Objektiv. Das ganze ist verpackt in ein Gehäuse, welches 555 Gramm wiegt. Der verbaute C-MOS Bildsensor hat jetzt eine Auflösung von 16 Megapixeln. Bei einer unverbindlichen Preisempfehlung von 429 Euro ist der Preis auch nicht zu hoch.

Die Nikon Coolpix P510 Digitalkamera – beste Ausstattung

Und auch bei der sonstigen Ausstattung lässt sich der Hersteller nicht lumpen: Auf der Rückseite ist ein großer 7,5 Zentimeter großes Display mit einer Auflösung von 921000 Pixeln moniert, welcher auch noch klappbar ist. Damit macht die Nikon Coolpix P510 Digitalkamera sowohl Bilder über Kopf als auch aus der Froschperspektive einfach. Alternativ zu der Live-View Ansicht hat der Fotoapparat noch einen elektronischen Sucher, der mit 201000 Pixeln zwar nicht besonders hoch aufgelöst ist, aber für Schnappschüsse eine gute Alternative zur Bildkontrolle bietet.

Profi-Features – die Nikon Coolpix P510 Digitalkamera

Damit man die tollen fotografischen Möglichkeiten auch komplett ausnutzen kann, hat der Hersteller dieser Super-Zoom-Kamera neben den zahlreichen Motivprogrammen wie die sinnvolle Panorama-Schwenk-Funktion für Rundumsichten bis 360 Grad auch eine schnelle Serienbild-Funktion spendiert: Mit 7 Fotos pro Sekunde ist die Nikon Coolpix P510 Digitalkamera fix bei der Sache. Dazu kann man die Einstellungen wie Belichtung oder Blende komplett manuell einstellen. Dazu kommen noch 3D-Fotos, die das gute Bild der Nikon Coolpix P510 Digitalkamera komplett machen. Sogar ein GPS-Empfänger ist eingebaut, damit man den Ort des Fotos sofort bei der Aufnahme mit gespeichert hat.

Eindruck von der Nikon Coolpix P510 Digitalkamera

Eine sehr gute ausgestattete Super-“Super”-Zoom Kamera. Technisch fehlt da nichts. Hoffentlich stimmt auch die Fotoqualität.

Pluspunkte
extrem großer Zoombereich
lichtstarke Optik
sehr hoch aufgelöstes Display
klappbarer Monitor
Full HD mit Stereo-Ton
manuelle Einstellungen
3D Fotos
Schwenk-Panorama

Minuspunkte

Technische Daten der Nikon P510 Digitalkamera

  • Hersteller/Modell: Nikon P510 Digitalkamera
  • Auflösung: 16 Megapixel
  • Sensor: C-MOS, Größe: 1/2,3 Zoll
  • Objektiv/Zoom: f3.0, 42fach, 24-1000 mm
  • Display: 3,0 Zoll Diagonale TFT, 921 000 Pixel, neigbar
  • Sucher: ja, elektronisch
  • Bildstabilisator: optisch
  • Speicher intern/extern: 90 MB/SD, SDHC, SDXC
  • Dateiformate: JPG
  • Video (Auflösung/Bilder pro Sekunde): 1920 x 1080 Pixel/24 Bilder pro Sekunde/li>
  • ISO-Empfindlichkeit: 100 – 1600
  • Stromversorgung: Lithium-Ionen-Akku
  • Sonderfunktionen: Stereo-Mikro, Live View, Motivprogramme, Kreativfilter, GPS, Panorama-Schwenk, komplett manuelle Einstellungen
  • Abmessungen (B x H x T): 119,8 x 102,2 x 82,9 mm
  • Gewicht: ca. 555 g brutto

Kommentare sind geschlossen.