panasonic-lumix-tz7k_digitalkamera
Gutes hat seinen Preis. Das gilt auch für die wirklich exzellent ausgestattete Panasonic Lumix DMC TZ 7 Digitalkamera. Super Zoom in einer kompakten Digitalkamera und HD-Videos in einem schmalen Gehäuse sind das Erfolgsrezept.

Und das macht auch den Testern Spaß. In ersten Härteprüfungen hat die Panasonic Lumix DMC TZ 7 Digitalkamera ein gutes Bild abgegeben – mit der Durchschnittsnote 1,4. Photographie lobte das Weitwinkel, herausragende Display, das schnelle Autofocus und den fixen Zoom.
Bei cnet gabs ein “sehr gut” und für dkamera ist die Panasonic Lumix DMC TZ 7 Digitalkamera ein “Kauftipp”. Kritik gab es nur an den fehlenden manuellen Einstellungs-Möglichkeiten.

Panasonic Lumix DMC TZ 7 Digitalkamera – ein Leica-Objektiv mit 25 bis 300 mm Brennweite

Für Kenner schon ein gutes Zeichen: Die Panasonic Lumix DMC TZ 7 Digitalkamera hat ein Leica Objektiv mit einer Brennweite von 25 bis 300 Millimeter. Dieses 12fache optische Zoom deckt dabei echtes Weitwinkel und eine exzellente Telebrennweite ab. Und dkamera stellt fest, dass die Panasonic Lumix DMC TZ 7 Digitalkamera selbst bei 300 Millimeter “unglaublich scharfe und detailreiche Fotos” macht. Und diese Bilder kann man bei der Panasonic Lumix DMC TZ 7 Digitalkamera auf einem außergewöhnlichen Monitor bewundern: 3 Zoll Diagonale und 460000 Bildpunkte.

Klasse Videos mit der Panasonic Lumix DMC TZ 7 Digitalkamera

Doch die Panasonic Lumix DMC TZ 7 Digitalkamera punktet nicht nur beim Fotografieren, sondern auch bei den Videos: Die Auflösung von 1280 x 720 entspricht immerhin dem HD Ready Standard oder AVCHD-Lite. Die Videos werden im Stereoton aufgenommen – beim Filmen kann auch gezoomt werden. Dann muss die Panasonic Lumix DMC TZ 7 Digitalkamera nur noch an den Full HD LCD Fernseher angeschlossen werden, und schon können die Videos in bester Qualität bewundert werden. Natürlich hat die Panasonic Lumix DMC TZ 7 Digitalkamera auch eine Gesichtserkennung und eine Gegenlicht-Kompensation. Damit können auch Motive im Schatten optimal belichtet werden.

Urteil über die Panasonic Lumix DMC TZ 7 Digitalkamera

Da gibt es nichts zu meckern. Super-Zoom, fixe Technik und perfekte Optik machen die Panasonic Lumix DMC TZ 7 Digitalkamera zu einem Highlight bei den Kompakten. Leider auch beim Preis.

Technische Daten der Panasonic Lumix DMC TZ 7 Digitalkamera

  • Hersteller: Panasonic
  • Modell: DMC TZ 7
  • Auflösung: 10 Megapixel
  • Sensor: RGB-CCD, Größe: 1/2,33 Zoll
  • Objektiv/Zoom: 12-fach optisches Zoomobjektiv (25 – 300 mm im Kleinbildformat)
  • Display: 3 Zoll Diagonale TFT, 460000 Pixel
  • Sucher: kein Sucher
  • Bildstabilisator: optisch
  • Speicher intern/extern:40 MB/SD; SDHC, MMC
  • Dateiformate: JPG/li>
  • Video (Auflösung/Bilder pro Sekunde): 1280 x 720 Pixel/30 fps
  • ISO-Empfindlichkeit: 80 – 1.600
  • Stromversorgung: Lithium-Ionen-Akku
  • Sonderfunktionen: Bildstabilisator, Zeit-/Blendenautomatik, Motivprogramme, Gesichtserkennung, Mini HDMI
  • Abmessungen (B x H x T): 103 x 59 x 33 mm
  • Gewicht: ca. 206 g ohne Akku
  • Mehr von Panasonic Digitalkameras

Kommentare sind geschlossen.