Olympus TG-820 Digitalkamera outdoor digitalkamera foto olympusFür eine robuste Outdoor-Kamera sieht die neue Olympus Tough eigentlich recht normal aus. Doch das stabile und elegante Metall-Gehäuse übersteht immerhin 100 kg Druck. Wie gut die neue Olympus TG-820 Tough Outdoor Digitalkamera ist, darüber berichtet Digital Kamera Vergleiche.

Das Grundproblem dieser Kameragattung ist ja der kleine Objektiv, was noch weniger Licht auf den kleinen Bildsensor lässt als bei vielen anderen kompakten Digicams. Bei der Olympus TG-820 Tough Outdoor Digitalkamera hat der Hersteller hinter die Linse mit einem 5fachen optischen Zoom und einem Brennweitenumfang von 28 bis 140 Millimeter einen rückseitig belichteten C-MOS Sensor mit 12 Megapixel Auflösung gepackt. Ein Erfolgsrezept, was auch Canon in der Kompaktklasse lange Zeit gefahren ist. Vorteil: Ausgewogene Fotoqualität gemischt mit schneller Auslöseverzögerung.

Die Olympus TG-820 Tough Outdoor Digitalkamera – die Bildqualität

Bei der Olympus TG-820 Tough Outdoor Digitalkamera hat dieses Konzept ganz gut geklappt. Das zeigt ein erstes Review von ephotozine: Bilder bis ISO 800 wirken insgesamt farblich ausgeglichen, obwohl sich das Farbrauschen schon in weicher werdenden Farben bemerkbar macht. In der Originalansicht ist das Bildrauschen ab ISO 200 zu bemerken – in 13 mal 18 Abzügen dürfte es bis ISO 800 aber noch unkritisch sein. Insgesamt mangelt es den Fotos – wahrscheinlich durch die starke Rauschunterdrückung an Details besonders im Hintergrund. Gleiches gilt für die Qualität des Full HD Videos. Auch das wirkt bei guten Lichtverhältnissen etwas unscharf.

Fix – die Olympus TG-820 Tough Outdoor Digitalkamera

Der Sensor kann vor allem bei der Auslöseverzögerung punkten. Mit 0,2 Sekunden im Weitwinkel und 0,4 Sekunden im Telebereich ist die Olympus TG-820 Tough Outdoor Digitalkamera wirklich schnappschusstauglich. Praktisch für das Tauchen ist die Handschuh-Funktion, denn mit der Tap-Funktion lassen sich so auch Unterwasser die gewünschten Kameraeinstellungen machen. Schön ist die Schwenk-Panorama-Funktion und das Display auf der Rückseite, welches mit 1 Millionen Pixel extrem hoch aufgelöst ist. Im Makro-Bereich kann man bis zu 1 Zentimeter nahe ran ans Motiv – und ein LED-Fotolicht sorgt dann für eine gute Ausleuchtung.

Urteil über die Olympus TG-820 Tough Outdoor Digitalkamera

Mit einer sehr schnellen Auslöseverzögerung und ordentlichen Bildqualität kann die Olympus TG-820 Tough Outdoor Digitalkamera durchaus überzeugen. Das Konzept geht auf.


Pluspunkte

sehr gutes Display
schnappschusstauglich
Schwenk-Panorama
wasserfest bis 10 Meter Tiefe
gute Bildqualität


Minuspunkte

keine komplett manuelle Einstellungen
durchschnittliche Videoqualität

  • Hersteller/Modell: Olympus TG-820 Tough Outdoor Digitalkamera
  • Auflösung: 12 Megapixel
  • Sensor: C-MOS, Größe: 1/2,3 Zoll
  • Objektiv/Zoom: 5fach, 28 – 140 mm, f3.9
  • Display: 3 Zoll Diagonale TFT, 1 Mio Pixel
  • Sucher: kein
  • Bildstabilisator: ja, mechanisch
  • Speicher intern/extern: 47 MB./SD; SDHC, SDXC
  • Dateiformate: JPG
  • Video (Auflösung/Bilder pro Sekunde): 1920 x 1080 pixel/24 fps
  • ISO-Empfindlichkeit: 100 – 6400
  • Stromversorgung: Lithium-Ionen-Akku
  • Sonderfunktionen: Programmautomatik, Live View, Gesichtserkennung, HDR, 5 Bilder/Sekunde
  • Abmessungen (B x H x T): 101 x 65 x 26 mm
  • Gewicht: ca. 206 g mit Akku

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.