Kodak Easyshare Mini Digitalkamera foto kodakEine schöne kleine Knipse für alle Gelegenheiten? Mit der Kodak Easyshare Mini Digitalkamera kommt ein günstiger Fotoapparat mit Kreditkartenformat, der mit 100 Gramm auch noch sehr leicht ist. Ob die Kodak Easyshare Mini Digitalkamera fotografisch ein Schwergewicht ist, sagt Digital Kamera Vergleiche.

Die Kodak Easyshare Mini Digitalkamera hat Abmessungen von 8,5 mal 5,5 Zentimeter und ist 1,9 Zentimeter flach. Leider wurde bei diesem Fotoapparat nicht nur bei den Abmessungen abgespeckt, sondern an der Technik. Immerhin kommt das Objektiv mit einer Brennweite von 29 bis 87 Millimeter schon in den Weitwinkel-Bereich hinein, ein Bildstabilisator fehlt der Mini Cam allerdings. Der Bildsensor hat mit einer Auflösung von 10 Megapixel genug für Foto-Abzüge im Format von 13 x 18 Zentimetern oder fürs Web. Schön ist immerhin das Gewicht der Kodak Easyshare Mini Digitalkamera, die inklusive Akku und Speicherkarte knapp so viel wie eine Tafel Schokolade wiegt.

Die Kodak Easyshare Mini Digitalkamera – so ist die Bildqualität

Die Kollegen von Netzwelt haben die Kodak Easyshare Mini Digitalkamera schon getestet. Dabei wurde die Bildqualität allerdings als “nicht überzeugend” bewertet. Dazu wirkten die Farben blass, und der Fotoapparat kann wenig Details abbilden. Auch nicht so toll: Schon ab ISO 100 treten leichte Bildstörungen – das sogenannte Bildrauschen – auf. Ein weiterer Nachteil der kompakten Bauweise ist auch die Bedienung, denn die Knöpfe der Kodak Easyshare Mini Digitalkamera sind echt klein und fummelig. Dafür ist die Filmqualität des Fotoapparats besser, allerdings werden die Videos nur in der niedrigen VGA-Auflösung aufgezeichnet – in Mono.

Nur VGA-Video – die Kodak Easyshare Mini Digitalkamera

Dazu kommt bei den Filmen, dass das eingebaute Mikrofon offenbar recht schwach ist, denn laut den Netzwelt-Kollegen ist der Ton bei der Aufnahme ziemlich leise. Natürlich geht die kleine Bauweise auch auf die Größe des Monitors: Mit einer Diagonalen von 6,4 Zentimeter werden die gemachten Fotos mit 230000 Pixeln Auflösung gezeigt. Bei den Motivprogrammen gibts auch den Panorama-Assistenten, und mit der Gesichtserkennung kann der Fotograf seine Liebsten markieren und danach die Fotos sortieren.

Urteil über die Kodak Easyshare Mini Digitalkamera

Schön klein, aber eine extreme Schönwetter-Kamera. Die Kodak Easyshare Mini Digitalkamera macht offenbar nur bei sehr guten Lichtverhältnissen vernünftige Fotos.

Technische Daten der Kodak Easyshare Mini Digitalkamera

  • Hersteller/Modell: Kodak Easyshare Mini Digitalkamera
  • Auflösung: 10 Megapixel
  • Sensor: CCD, Größe: 1/3 Zoll
  • Objektiv/Zoom: 3fach, 29-87 mm
  • Display: 2,5 Zoll Diagonale TFT, 230000 Pixel
  • Sucher: kein
  • Bildstabilisator: kein
  • Speicher intern/extern: 32 GB/SD, SDHC
  • Dateiformate: JPG
  • Video (Auflösung/Bilder pro Sekunde): 640 x 480 Pixel/30 fps
  • ISO-Empfindlichkeit: 100- 1000
  • Stromversorgung: Lithium-Ionen-Akku
  • Sonderfunktionen: Live View, Motivprogramme, Gesichtserkennung, Panorama-Assistent, mono Mikro
  • Abmessungen (B x H x T): 85,5 × 51,5 × 19,0 mm
  • Gewicht: ca. 100 g

Kommentare sind geschlossen.