Canon Powershot S100 Digitalkamera foto canonJetzt wird es ganz hochwertig: Mit der neuen Canon Powershot S100 Digitalkamera bringt der Hersteller ein sehr leistungsfähiges, kompaktes Paket mit, welches auch Profi-Ansprüche erfüllen soll. Digital Kamera Vergleiche stellt die Canon Powershot S100 Digitalkamera vor.

Für einen Preis von über 400 Euro kommt die Canon Powershot S100 Digitalkamera. Dafür hat der Hersteller gleich zwei hervorragende Pluspunkte eingebaut: Einmal einen 12 Megapixel Bildsensor, der mit 1/1,7 Zoll besonders groß ist. Kombiniert wird das ganze mit einer extrem hochwertigen Optik, die zwar “nur” einen Brennweitenumfang von 24 bis 120 Millimeter hat, aber mit der größten fotografischen Blende von f2.0 besonders lichtstark ist. In ersten Reviews wird die Bildqualität folgerichtig als sehr gut prognostiziert.

Die Canon Powershot S100 Digitalkamera – schlichte Hülle

Während dieser Fotoapparat von außen sehr schlicht wirkt, hat er es im Inneren durchaus drauf: Die Scharfstellung des Autofocus wird durch gleich drei Meßpunkte erzielt, dazu können die Bilder nicht nur in JPEG, sondern auch im Profi-Format RAW gemacht werden. Durch den eingebauten GPS-Empfänger wird gleich das Geotagging der Fotos erledigt. Der Bildsensor schafft es bis zu einer Serienbildgeschwindigkeit von 2,3 Fotos pro Sekunde, soll das Motiv immer scharfgestellt werden, reicht es für 0,8 Bilder. Auch nicht schlecht. Der Monitor ist mit 460000 Pixel vernünftig aufgelöst und dürfte eine gute Bildkontrolle ermöglichen.

Mehr Optik – die Canon Powershot S100 Digitalkamera

Ein weiteres Feature der Canon Powershot S100 Digitalkamera ist die Optik: Mit einem Drehring kann nicht nur der Zoom eingestellt werden, sondern auch diverse fotografische Parameter eingestellt werden. Bei der Video-Filmerei kann dieser Fotoapparat mit der Full-HD-Auflösung glänzen, dabei wird der Ton in Stereo aufgenommen. Schön, dass das GPS auch dafür sorgt, dass bei ausgeschalteter Kamera die Reiseroute gleich mit aufgezeichnet wird. Ob das zu Lasten der Batterielaufzeit geht, werden erste Tests zeigen.

Eindruck von der Canon Powershot S100 Digitalkamera

Mit ihrem Preis von derzeit über 400 Euro wendet sich die Canon Powershot S100 Digitalkamera an alle engagierten Hobbyfotografen und an die Käufer, die Wert auf hohe Bildqualität legen.

Pluspunkte
sehr lichtstarkes Objektiv
Drehring an der Optik
wahrscheinlich hohe Bildqualität (bisher keine Tests)
Full HD Video
gutes Display
Raw

Minuspunkte
nicht billig

Technische Daten der Canon Powershot S100 Digitalkamera

  • Hersteller/Modell: Canon Powershot S100 Digitalkamera
  • Auflösung: 12 Megapixel
  • Sensor: C-MOS, Größe: 1/1,7 Zoll
  • Objektiv/Zoom: 5fach, 24-130 mm, f: 2,0
  • Display: 3 Zoll Diagonale TFT, 460000 Pixel
  • Sucher: kein
  • Bildstabilisator: optisch
  • Speicher intern/extern: -/SD; SDHC,SDXC
  • Dateiformate: JPG
  • Video (Auflösung/Bilder pro Sekunde): 1920 x 1080 Pixel/24 fps
  • ISO-Empfindlichkeit: 80 – 6400
  • Stromversorgung: Li-Ion Akku
  • Sonderfunktionen: GPS; Blenden-, Zeitautomatik, 2,3 Serienbilder pro Sek, mit Autofocus: 0,8 Serienbilder pro Sekunde, Manuell, Stereo-Mikro
  • Abmessungen (B x H x T): 98,8 x 50,8 x 26,7 mm
  • Gewicht: ca. 190 g mit Akku

Kommentare sind geschlossen.