Panasonic Lumix DMC-G3EG Digitalkamera foto panasonicHier kommt ein neues Modell bei den System-Digitalkameras: Die Panasonic Lumix DMC-G3EG System Digitalkamera versucht, das Beste aus Spiegelreflex und Kompaktkamera zu vereinen. Digital Kamera Vergleiche stellt die Panasonic Lumix DMC-G3EG System Digitalkamera vor.

Die Panasonic Lumix DMC-G3EG System Digitalkamera setzt auf einen großen Bildsensor, der eine Auflösung von 16 Megapixeln hat. Dabei können sowohl JPEG als auch RAW-Aufnahmen gemacht werden. Schon nützlich, dass bei den Serienbildern die Panasonic Lumix DMC-G3EG System Digitalkamera mit einem guten Tempo von 4 Pix pro Sekunde vorlegen kann. Und zwar solange, bis die Speicherkarte voll ist. Gut, dass dieser Fotoapparat ein Bajonett im Micro-Four-Thirds Standard hat, für dass es von verschiedenen Herstellern Objektive gibt und auch Adapter, so dass man auch die schon vorhandene Optiken benutzen kann.

Die Panasonic Lumix DMC-G3EG System Digitalkamera – verbesserter Auto-Focus

Neu bei der Panasonic Lumix DMC-G3EG System Digitalkamera ist der verbesserte Auto-Focus, der jetzt auch die Schärfen im gesamten Bildbereich erfassen kann. In nur 0,18 Sekunden soll laut Hersteller die Scharfstellung erfolgen – und damit empfiehlt sich dieser Fotoapparat besonders für Schnapp- und schnelle Schüsse. Neu ist auch die Touchscreen-Bedienung für den Monitor, der mit einer Diagonale von 7,5 Zentimetern schön groß ist und mit einer Auflösung von 460000 Pixeln recht viele Details zeigt. Die Touch-Bedienung dieses dreh- und schwenkbaren Displays dient nicht nur zur Auswahl des Autofocus-Feldes, sondern auch zum Blättern im Album.

Mit Video in Stereo – die Panasonic Lumix DMC-G3EG System Digitalkamera

Der elektronische Sucher der Panasonic Lumix DMC-G3EG System Digitalkamera ist mit 1,4 Megapixel hoch aufgelöst. Beim Videodreh setzt der Fotoapparat auf das AVCHD-Format in Full HD. Dabei ist das Stereo-Mikrofon sehr hochwertig und hat einen Windschutz. Natürlich gibts auch Automatik-Funktionen wie die Gesichtserkennung, bei der die Kamera auf ausgewählte Personen scharf stellt. Da darf natürlich auch ein HDMI-Anschluss nicht fehlen.

Eindruck von der Panasonic Lumix DMC-G3EG System Digitalkamera

Mit Touchscreen-Bedienung, aber auch mit einer sehr schnellen Technik will die Panasonic Lumix DMC-G3EG System Digitalkamera bei den Kunden punkten, die viel Komfort, einfache Bedienung und die Qualität einer DSLR wünschen.

Technische Daten der Panasonic Lumix DMC-G3EG System Digitalkameraa

  • Hersteller/Modell: Panasonic Lumix DMC-G3EG System Digitalkamera
  • Auflösung: 16 Megapixel
  • Sensor: Live MOS, Größe: 27,3 x 13 mml
  • Objektiv/Zoom: –
  • Display: 3 Zoll Diagonale TFT, 460000 Pixel, dreh- und schwenkbar
  • Sucher: elektronisch
  • Bildstabilisator: optisch
  • Speicher intern/extern: -/ SD; SDHC
  • Dateiformate: JPG, RAW
  • Video (Auflösung/Bilder pro Sekunde): 1920 x 1080 Pixel AVCHD /30 fps
  • ISO-Empfindlichkeit: 160- 6400
  • Stromversorgung: Li-Ion Akku
  • Sonderfunktionen: STereo-Mikro, Live View, Gesichtserkennung, Blitzschuh, Panorama-Assistent, 4 Serienbilder pro Sekunde
  • Abmessungen (B x H x T): 11,5 x 8,4 x 4,7cm
  • Gewicht: ca. 336 g ohne Akku

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.