ricoh cx 5 digitalkamera foto ricohMit der Ricoh CX 5 Digitalkamera hat der Hersteller einen Fotoapparat entwickelt, der sich vor allem durch hochwertige Komponenten, ein ebenso edles Gehäuse und den Schwerpunkt auf eine exzellente Bildqualität legt. Ob das auch klappt, sagt Digital Kamera Vergleiche.

Die Ricoh CX 5 Digitalkamera ist auf den ersten Blick unspektakulär. Für die Bildqualität wurde eine C-MOS Bildsensor mit einer Auflösung von 10 Megapixeln verbaut. Dieser Bildsensor wird von der Rückseite her belichtet. Interessant ist, dass die Rauschreduzierung durch die Bildelektronik in mehreren Stufen gewählt werden kann, da diese – je nach Stärke – dazu neigt, Bilddetails verschwinden zu lassen. Für die fotografische Vielfalt gibts ein 10,7 faches optisches Zoom mit einer Brennweite von 28-300 Millimetern. Die größte fotografische Blende dieser Optik aus 10 Linsen ist f3.5. Gepaar ist das ganze mit einem mechanischen Bildsensor, der direkt am Sensor möglichen Verwackelungen entgegenwirkt. Soweit die Technik. Doch wie siehts in der Praxis aus?

Die Ricoh CX 5 Digitalkamera – gut im Test

Und dieses Konzept scheint auch aufzugehen: In diversen Tests erreichte die Ricoh CX 5 Digitalkamera die Durchschnittsnote von 2,1. Dabei wurde vor allem die gute Bildqualität, die natürliche Wiedergabe der Farben und die schnelle Auslöseverzögerung gelobt. Allerdings: Ab ISO 800 macht sich das Bildrauschen – also die Bildstörungen – doch bemerkbar. Bei der Schnappschußtauglichkeit macht sich offenbar das Hybrid-Autofocus bemerkbar, welches einmal intern scharfstellt und gleichzeitig das Hilfslicht zur Entfernungsmessung benützt. Laut Chip braucht es 0,33 Sekunden, bis das Bild nach dem Drücken auf dem Auslöser im Kasten ist – das ist wirkich schnell.

Hochwertiger Monitor – die Ricoh CX 5 Digitalkamera

Das Display auf der Rückseite dieses Fotoapparats kann überzeugen: Mit einer Auflösung von 921000 Bildpunkten und einer Diagonale von 7,6 Zentimeter werden die gemachten Bilder in hoher Auflösung gezeigt. Da kann man die Kreativfilter direkt in der Kamera anwenden und bekommt einen realistischen Eindruck davon, wie der Weichzeichner z. B. wirkt. Nicht so gut ist der Videomodus. Er gestattet zwar HD Auflösung, dabei kann aber nur das Digitalzoom eingesetzt werden. Ambitionierte Fotografen werden auch Zeit- und Blendenautomatik bei der Ricoh CX 5 Digitalkamera vermissen.

Urteil über die Ricoh CX 5 Digitalkamera

Mit einer guten Bildqualität kann dieser Fotoapparat überzeugen – und schnellen Schnappschüsse. Sicherlich eine der guten Kompaktkameras.

  • Hersteller: Ricoh
  • Modell: CX 5 Digitalkamera
  • Auflösung: 10 Megapixel
  • Sensor: CMOS, 1/2,3Zoll
  • Objektiv/Zoom: f:3,5, 11fach optisch, 28 – 300 mm
  • Display: 3 Zoll Diagonale LCD, 920 000 Pixel
  • Sucher: kein
  • Bildstabilisator: mechanisch
  • Speicher intern/extern: -/ SD, SDHC
  • Dateiformate: JPG
  • Video (Auflösung/Bilder pro Sekunde): 1280 x 720 Pixel/30 fps
  • ISO-Empfindlichkeit: 100- 3200
  • Stromversorgung: LiIon-Akku
  • Sonderfunktionen: Belichtungsautomatik, Manuelle Einstellungen, 5 Bilder pro Sekunde, HDMI, Schwarzweißfoto
  • Abmessungen (B x H x T): 101,5 (B) x 58,6 (H) x 29,4 (T) mm
  • Gewicht: ca. 176 g ohne Akku

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.