Olympus SZ-14 Digitalkamera foto olympusWie kann man in der Masse des Angebots seine Digitalkamera noch an den Mann bringen? Olympus versucht es bei der Olympus SZ-14 Digitalkamera mit einigen neuen Digitalfiltern, die die Reisezoom attraktiver machen sollen. Digital Kamera Vergleiche stellt die Olympus SZ-14 Digitalkamera vor.

Bisher hatte Olympus bei den Superzoom-Kameras im kompakten Format eine Optik mit einem maximalen Brennweitenumfang von 28-504 Millimeter im Angebot. Bei der neuen SZ-14 ist der optische Zoomfaktion nicht nur 18fach, sondern 24fach. Damit kann der Fotoapparat von 25 Millimeter Brennweite bis 600 Millimeter Tele alles erfassen, was ihr vor die Linse kommt. Und diese Linse ist mit einer größten fotografischen Blende von f3.0 auch schön lichtstark. Der Nachteil: Durch diese Super-Optik wird das Gehäuse dicker und erreicht vier Zentimeter Bautiefe.

Die Olympus SZ-14 Digitalkamera – einfach zu bedienen

Trotz ihres Super-Zooms ist der Fotoapparat mit 216 Gramm Bruttogewicht sehr ziemlich leicht. Hinten sorgt ein hochaufgelöster Monitor mit 460 000 Pixeln für eine optimale Bildkontrolle, und bei der Bedienung gibt die Olympus SZ-14 Digitalkamera keine Rätsel auf: Es gibt lediglich die i-Auto Funktion sowie 16 Motivprogramme. Die manuellen Einstellungen begrenzen sich auf die Möglichkeit, die Belichtung zu korrigieren. Auf einen Sucher verzichtet dieses Kamera. Mit ihrem 14 Megapixel Bildsensor ist ein Teil verbaut, welches schon bei den Vorgängern, der SZ-10 und SZ-20, für eine gute Bildqualität sorgte, die allerdings bei höheren Lichtempfindlichkeiten mit Bildrauschen reagiert. Spitze sieht aber anders aus.

Die Kreativfilter der Olympus SZ-14 Digitalkamera

Wen eine eher durchschnittliche Fotoqualität nicht stört, wird sich über die Kreativfilter freuen: Zu Strichzeichnung, Pop-Art oder Reflexion ist auch noch der Splittereffekt dazugekommen, der die 3D-Wirkung von Fotos noch erhöht. Gut ist auch die Möglichkeit, 3D-Fotos schießen zu können. Um eine D-SLR-Anmutung hin zu bekommen, kann auch noch die Hintergrundschärfe eingestellt werden. Leider werden die Videos von der Olympus SZ-14 Digitalkamera lediglich in 1280 x 720 Pixel aufgenommen.

Eindruck von der Olympus SZ-14 Digitalkamera

Mehr Zoom. Aber für einen Preis, den der Hersteller bei 249 Euro UVP ansetzt, scheint die Gegenleistung in Ordnung zu sein.

Pluspunkte
sehr großer Zoombereich
lichtstarke Optik
Kreativfilter
hoch aufgelöstes Display


Minuspunkte

keine schnelle Serienbildfunktion in hoher Auflösung
nur HD Video

Technische Daten der Olympus SZ-14 Digitalkamera

  • Hersteller/Modell: Olympus SZ-14 Digitalkamera
  • Auflösung: 14 Megapixel
  • Sensor: CCD, Größe: 1/2,3 Zoll
  • Objektiv/Zoom: f3.0, 24fach, 25-600 mm
  • Display: 3 Zoll Diagonale TFT, 460 000 Pixel
  • Sucher:-
  • Bildstabilisator: mechanisch
  • Speicher intern/extern: 49 MB/SD, SDHC, SDXC
  • Dateiformate: JPG
  • Video (Auflösung/Bilder pro Sekunde): 1280 x 720 Pixel/30 fps
  • ISO-Empfindlichkeit: 80 – 1600
  • Stromversorgung: Lithium-Ionen-Akku
  • Sonderfunktionen: Mono-Mikro, Live View, Motivprogramme, Panorama Gesichtserkennung,
  • Abmessungen (B x H x T): 106,5 x 68,7 x 39,5 mm
  • Gewicht: ca. 216 g mit Akku

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.