EXILIM Zoom EX-Z680 - casio digitalkamera.Klein, recht leicht und immer edel. Für unter 80 Euro wird derzeit die Casio Exilim EX-Z680 Digitalkamera verkauft. Ein Fotoapparat, der vor allem in der Einsteigerklasse recht beliebt sein dürfte. Digital Kamera Vergleiche stellt die Casio Exilim EX-Z680 Digitalkamera vor.

Die Casio Exilim EX-Z680 Digitalkamera setzt vor allem auf eine einfache Bedienung mit dem bekannten Bedienkonzept: Hinten gibt es verschieden große Knöpfe, deren Größe je nach Wichtigkeit sinnvoll angeordnet ist. Dabei gibt es einen extra Auslöser für die Videos. Ein Knopfdruck, und schon kann die Aufnahme in HD-Qualität starten. Leider wird der Ton hierbei nur in Mono aufgenommen, was in dieser Einsteigerklasse allerdings normal ist. Oben auf dem Fotoapparat ist der große Knopf für den Auslöser und die Zoom-Wippe. Von der Optik her setzt die Casio Exilim EX-Z680 Digitalkamera auf einen Brennweitenumfang von 26 bis 130 Millimeter und hat so mit dem 5fachen optischen Zoom ein gutes Angebot. Das Weitwinkel erlaubt die Erfassung von viel “Inhalt” in kleinen Räumen.

Die Casio Exilim EX-Z680 Digitalkamera – recht fix

Auch bei der Auslöseverzögerung bewegt sich dieser Fotoapparat offenbar im guten Bereich, glaubt man den Herstellerangaben. Binnen einer halben Sekunde sollte bei guten Lichtverhältnissen ein Schnappschuss drin sein, denn das Autofocus benötigt rund 0,4 Sekunden zum Scharfstellen. Was leider nicht so gut ist, verbirgt sich hinter dem Fachbegriff “digitaler Bildstabilisator”: Um Verwackelungen zu vermeiden, wird die Lichtempfindlichkeit erhöht. Der Nachteil dabei: Es kann zu Bildstörungen, dem sogenannten Bildrauschen kommen. Wer allerdings hauptsächlich Online-Fotos oder kleine Abzüge macht, dem dürfte das kaum auffallen.

Gute Motivprogramme – die Casio Exilim EX-Z680 Digitalkamera

Wer keine Lust auf Fummelei hat, kann sich bei diesem Fotoapparat auf die Easy-Funktion verlassen: Dann sucht der Fotoapparat automatisch die richtige Einstellung von Zeit und Belichtung heraus. Dazu gibt es aber noch die Best-Shot Motivprogramme, die zum Beispiel mit Funktionen wie Nachtportrait oder Haustiere noch präziser agieren kann. Mit einer Bautiefe von unter 2 Zentimetern ist die Casio Exilim EX-Z680 Digitalkamera auch noch schön flach und mit 140 Gramm mit Akku recht leicht.

Eindruck von der Casio Exilim EX-Z680 Digitalkamera

Mit HD-Video und einem guten Brennweitenumfang dürfte die Casio Exilim EX-Z680 Digitalkamera die Ansprüche von Einsteigern durchaus erfolgreich meistern. Auch die Auslöseverzögerung ist gut.


Pluspunkte

gutes Weitwinkel
flach
einfache Bedienung
HD-Video
schnelle Auslöseverzögerung in der Einsteigerklasse

Minuspunkte
kein optischer Bildstabilisator
kein Stereo Mikro

  • Hersteller: Casio
  • Modell: Exilim EX-Z680 Digitalkamera
  • Auflösung: 14 Megapixel
  • Sensor: CCD 1/2,3 Zoll
  • Objektiv/Zoom: f:3.2, 5fach optisch, 26 – 130 mm
  • Display: 2,7 Zoll Diagonale LCD, 230000 Pixel
  • Sucher: kein
  • Bildstabilisator: digital
  • Speicher intern/extern: -/ SD, SDHC
  • Dateiformate: JPG
  • Video (Auflösung/Bilder pro Sekunde): 1280 x 720 Pixel/30 fps
  • ISO-Empfindlichkeit: 24 – 1600
  • Stromversorgung: LiIon-Akku
  • Sonderfunktionen: Belichtungsautomatik, Gesichtserkennung, Mono-Mikro, HDR
  • Abmessungen (B x H x T): 95 (B) x 56,3 (H) x 19,3 (T) mm
  • Gewicht: ca. 124 g ohne Akku

Kommentare sind geschlossen.