Panasonic_DMC-FS22 digitalkamera foto panasonicSchon was vor im Urlaub? Schöne Fotos schießen? Dann kann es sich vielleicht lohnen, noch knapp vier Wochen zu warten. Dann bringt Panasonic die Panasonic Lumix DMC-FS22EG Digitalkamera auf den Markt. Voll Lifestyle, voll Touchscreen-Bedienung. Digital Kamera Vergleiche stellt die Panasonic Lumix DMC-FS22EG Digitalkamera vor.

Mit einer Bautiefe von unter 2 Zentimetern soll in diesem Fotoapparat die beste Technik stecken. Checken wir das Mal: Als Objektiv ist eine Leica-Optik mit einem Brennweitenumfang von 28-112 Millimeter verbaut. Die größte fotografische Blende beträgt f3.1. Das ganze wird mit einem 16 Megapixel Bildsensor kombiniert, der – wie in dieser Klasse üblich – im kleinen 1/2,33 Zoll Format kommt. Dazu spendiert der Hersteller der Panasonic Lumix DMC-FS22EG Digitalkamera einen optischen Bildstabilisator – und damit dürften zumindestens die Grundvoraussetzungen für eine recht vernünftige Bildqualität bei diesem Fotoapparat stehen.

Die Panasonic Lumix DMC-FS22EG Digitalkamera – schnell für Schnappschüsse

Gut für solche Kompaktkameras: Die Auslösezeit soll besonders schnell sein. Dafür nennt Panasonic einen Wert von 0,006 Sekunden – allerdings ist da das Scharfstellen des Autofocus noch nicht mit drin. Zweites Indiz ist die Serienbildfunktion: Hier schafft die Panasonic Lumix DMC-FS22EG Digitalkamera 1,3 Fotos pro Sekunde, und das ist nicht schlecht im Bereich der kleinen Fotoapparate. Damit dürfte dieser Fotoapparat also die Schnappschuß-Tauglichkeit besitzen. Eingebaut ist noch eine spezielle Zoomfunktion, die ohne Verluste bei der Bildqualität noch einmal 1,3 drauflegt. Klartext: Statt 118 Millimeter sollen dann maximal 150 Millimeter Telebrennweite drin sein.

So gut ist der Touchscreen bei der Panasonic Lumix DMC-FS22EG Digitalkamera

Der Monitor, mit dem die Panasonic Lumix DMC-FS22EG Digitalkamera bedient wird, hat eine Diagonale von 7,5 Zentimeter. Leider beträgt die Auflösung nur 230000 Bildpunkte – andere Fotoapparate mit dieser Bedienungsart kosten deutlich weniger. Immerhin wirft dieser Fotoapparat noch HD-Filmen als Feature in die Waage, wobei das Bildtempo allerdings nur 24 Frames pro Sekunde beträgt. Besonders ausgefeilt sind die Retusche-Funktionen: So kann das Lippenrot verstärkt werden, die Zähne aufgehellt und andere nützliche Sachen mehr.
Amazon.de Widgets

Eindruck von der Panasonic Lumix DMC-FS22EG Digitalkamera

Die konzentriert sich vor allem auf die Kundschaft, die hauptsächlich Personen fotografieren möchte. Die Panasonic Lumix DMC-FS22EG Digitalkamera bietet sicherlich beste Technik, doch auf einen realistischen Qualitäts-Beweis und Test sind wir gespannt.

Technische Daten der Panasonic Lumix DMC-FS22EG Digitalkamera

  • Hersteller/Modell: Panasonic Lumix DMC-FS22EG Digitalkamera
  • Auflösung: 16 Megapixel
  • Sensor: CCD, Größe: 1/2,33 Zoll
  • Objektiv/Zoom: f3.1, 4fach, 28-112 mm
  • Display: 3 Zoll Diagonale TFT, Touchscreen
  • Sucher:kein
  • Bildstabilisator: optisch
  • Speicher intern/extern: -/ SD; SDHC
  • Dateiformate: JPG
  • Video (Auflösung/Bilder pro Sekunde): 1280 x 720 Pixel/24 fps
  • ISO-Empfindlichkeit: 100- 1600
  • Stromversorgung: Li-Ion Akku
  • Sonderfunktionen: Mono-Mikro, Live View, Gesichtserkennung, Motivprogramme, Panorama-Assistent, 1,3Serienbilder pro Sekunde
  • Abmessungen (B x H x T): 95 x 56 x 19,4 mm
  • Gewicht: ca. 109 g ohne Akku

Kommentare sind geschlossen.