nikon coolpix S640_digitalkamera (Foto: Nikon)Sie sind ein Schnappschuss-Fan und brauchen eine Kamera, die schnell bei der Sache ist? Die neue Nikon Coolpix S640 Digitalkamera soll die weltweit kürzestes Einschaltzeit haben, so der Hersteller. Ob die Nikon Coolpix S640 Digitalkamera nicht nur fix, sondern auch gut ist, sagt Digitalkameravergleiche.

Auf jeden Fall ist die Nikon Coolpix S640 Digitalkamera sehr handlich: Mit einer Tiefe von 20 Millimetern verbirgt sie dennoch ein 5faches optisches Zoom mit einer Brennweite von 28 bis 140 Millimetern – das heißt: auch echtes Weitwinkel für enge Räume bietet diese Digicam. Im Test von ColorFoto holte die Nikon Coolpix S640 Digitalkamera im Test eine Note von 1,5. Die Bildqualität ist dabei gut, das Rauschverhalten auch – ab 400 ISO gibt es leichte Verpixelungen, die aber nicht dramatisch sind. Und auch das vom Hersteller versprochene Tempo für Schnappschüsse scheint die Nikon Coolpix S640 Digitalkamera zu bringen: Im Test von ColorFoto brauchte das Autofocus 0,32 Sekunden zum Scharfstellen, bis zum Auslösen vergingen 0,39 Sekunden. Das ist sehr schnell, so die Tester.

Die Nikon Coolpix S640 Digitalkamera – bis 6400 ISO

Bei der Lichtempfindlichkeit schafft es die Nikon Coolpix S640 Digitalkamera, bis zu 6400 ISO hochzuschalten. Darunter leidet natürlich die Auflösung bzw. die Bildqualität. Dafür ist die Optik der Nikon Coolpix S640 Digitalkamera gut, so dass es auch im Weitwinkel-Modus mit 28 Millimetern Brennweite kaum zu Verzeichnungen kommt. Apropos Optik: Natürlich hat Nikon der Nikon Coolpix S640 Digitalkamera einen optischen Bildstabilisator gegen verwackelte Bilder spendiert.
Alles zur Nikon DSLR.

Nur VGA-Videos – die Nikon Coolpix S640 Digitalkamera

Zwar mag die Nikon Coolpix S640 Digitalkamera ein guter Fotoapparat sein, aber als Ersatz-Videokamera taugt sie nicht: Dazu ist die Videoauflösung von 640 x 480 Pixeln einfach zu niedrig. Dafür gibt es im Motivprogramm die bequemen Automatiken wie Gesichtserkennung für bis zu 12 Personen, der Beauty-Modus für die automatische Retusche der Gesichtshaut. Praktisch auch, wie die Nikon Coolpix S640 Digitalkamera gegen geschlossene Augen vorgeht: Es werden zwei Bilder geschossen und das gespeichert, in dem das Motiv die Augen offen hält. Dazu kommt noch die Lächel-Automatik der Nikon Coolpix S640 Digitalkamera: Sie löst aus, wenn die Person lächelt.

Urteil über die Nikon Coolpix S640 Digitalkamera

Gute Bildqualität, etwas niedrige Video-Auflösung: Die Nikon Coolpix S640 Digitalkamera ist ideal für alle Schnappschußjäger.

Technische Daten

  • Hersteller/Modell: Nikon Coolpix S640 Digitalkamera
  • Auflösung: 12 Megapixel
  • Sensor: CCD, Größe: 1/2,33 Zoll
  • Objektiv/Zoom: 5fach, 28 – 140 mm
  • Display: 2,7 Zoll Diagonale TFT, 230000 Pixel
  • Sucher: kein
  • Bildstabilisator: mechanisch
  • Speicher intern/extern: 45 MB/SD; SDHC
  • Dateiformate: JPG
  • Video (Auflösung/Bilder pro Sekunde): 640 x 480 Pixel/30 fps
  • ISO-Empfindlichkeit: 80 – 6400
  • Stromversorgung: Lithium-Ionen-Akku
  • Sonderfunktionen: SLive View, Motivprogramme, Gesichtserkennung, Zubehör: Unterwassergehäuse
  • Abmessungen (B x H x T):55 x 91 x 20 mm
  • Gewicht: ca. 110 g ohne Akku

Kommentare sind geschlossen.