Olympus SP-610UZ Digitalkamera foto olympusDas ist ja spannend: Mit der Olympus SP-610UZ Digitalkamera kommt ein neuer Superzoom-Fotoapparat auf den Markt, der einen extrem hohen Brennweitenumfang mit der Möglichkeit kombiniert, 3D Fotos zu machen. Digitalkamera Vergleiche stellt die Olympus SP-610UZ Digitalkamera vor.

Gucken wir uns zunächst mal die Optik der Olympus SP-610UZ Digitalkamera an: Ein Objektiv aus dem Haus mit einer Brennweite von 28 bis 616 Millimeter. Und diese Optik hat einen Blendenumfang von f2,8 bis 5,6 – dürfte dabei also ziemlich lichtstark sein. Gegen verwackelte Fotos gibts einen mechanischen Bildstabilisator am Bildsensor, und das könnte schon die Grundlage für bessere Fotos bei schlechten Lichtverhältnissen sein. Hängt allerdings auch vom Bildsensor ab, der mit 14 Megapixel Auflösung und 1/2,3 Zoll die normal verbaute Standardgröße hat. Vom Tempo her schafft dieser Sensor immerhin mit 0,92 Sekunden Auslöseverzögerung drei Fotos in voller Auflösung hintereinander – das ist nichts für Sportfotos.

3D mit Brille – die Olympus SP-610UZ Digitalkamera

Das Außergewöhnlichste an diesem Fotoapparat dürfte aber die 3D-Fähigkeit kombiniert mit dem Super-Zoom sein: Dabei setzt der Bildsensor der Olympus SP-610UZ Digitalkamera aus zwei aus verschiedenen Blickrichtungen gemachte Fotos zusammen und kombiniert diese zu einem 3D Foto. Da brauchts nur noch eine geeignete Brille, und schon können die Reiseeindrücke noch echter bewundert werden. Und trotz des hohen Brennweitenumfangs kann man die Olympus SP-610UZ Digitalkamera auch für Makro-Motive einsetzen, denn die Kamera hat als Minimal-Abstand 1 Zentimeter. Wahrscheinlich setzt die Olympus SP-610UZ Digitalkamera bei der 3D und der Panorama-Technik auf ein ähnliches Prinzip wie Sony.

Die Olympus SP-610UZ Digitalkamera – mit Schwenkpanorama

Dabei muss man mit der Olympus SP-610UZ Digitalkamera nur über das Landschaftsmotiv schwenken und den Auslöser gedrückt halten, und schon speichert die Elektronik bis zu 10 Bilder ab und setzt aus diesen ein Panorama zusammen. Praktisch auch: Mit Eye-Fi Karten kann man die Fotos gleich über WLAN auf den Rechner übertragen. Neben einer Gesichtserkennung für Menschen gibts auch die für Tiere. Dazu hat die Olympus SP-610UZ Digitalkamera auch Kreativ-Filter, die sowohl für Fotos als auch Filme angewendet werden können: Mal die Familienfeier im Aquarell-Look? Oder in Punk-Ästhetik? Wers mag, für den zaubert das die Elektronik der Olympus SP-610UZ Digitalkamera.

Eindruck von der Olympus SP-610UZ Digitalkamera

Super-Zoom und 3D. Mit dieser Kombi will die Olympus SP-610UZ Digitalkamera die Käufer begeistern. Das könnte klappen.

Technische Daten der Olympus SP-610UZ Digitalkamera

  • Hersteller/Modell: Olympus SP-610UZ Digitalkamera
  • Auflösung: 14 Megapixel
  • Sensor: CCD, Größe: 1/2,3 Zoll
  • Objektiv/Zoom: 2fach, 28-616 mm, f2.8
  • Display: 3 Zoll Diagonale TFT, 230000 Pixel
  • Sucher: kein
  • Bildstabilisator: mechanisch
  • Speicher intern/extern: 59 MB/SD; -SDHC, SDXC, Eye-Fi
  • Dateiformate: JPG
  • Video (Auflösung/Bilder pro Sekunde): 1280 x 720 Pixel/30 fps
  • ISO-Empfindlichkeit: 80 – 1600
  • Stromversorgung: 4 AA Batterien
  • Sonderfunktionen: 3D Fotos, Live View, Motivprogramme, Panorama, Gesichtserkennung
  • Abmessungen (B x H x T): 107.4 x 72.6 x 73.2mm
  • Gewicht: ca. 405 g mit Akku

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.