Casio Exilim EX-H30 Digitalkamera foto casioSie halten nichts von großen technischen Versprechen, sondern suchen einen Fotoapparat, der sie hält? Die Stiftung Warentest empfiehlt da die Casio Exilim EX-H30 Digitalkamera und macht sie im Februar 2012 zum Testsieger. Digital Kamera Vergleiche nennt die Vor- und die Nachteile des Fotoapparats.

Die Casio Exilim EX-H30 Digitalkamera teilt sich diesen Testsieg gemeinsam mit der Canon Ixus 1100 HS und der Nikon Coolpix S9100. Dabei ist die Exilim mit einem Preis von derzeit um die 150 Euro aber das günstigste Modell und bringt insgesamt das beste Bild, so die Tester. Auch der schnelle Autofocus sorgt dafür, dass sie der ideale Begleiter für Schnappschüsse ist. Auch bei schlechten Lichtverhältnissen kann der 16 Megapixel Bildsensor mit guten Fotoergebnissen punkten. Dazu kommt noch ein ausdauerfähiger Akku, der bis zu 1000 Fotos machen kann. Mit dieser Kombination kann man durchaus von einem exzellenten Preis-/Leistungsverhältnis sprechen.

Die Casio Exilim EX-H30 Digitalkamera – wenig Bildstörungen

Die eingebaute Elektronik sorgt dabei für wenig Bildrauschen. Mit ihren Abmessungen von 10 x 6 x 2,9 Zentimeter und einem Gewicht von 200 Gramm ist die Casio Exilim EX-H30 Digitalkamera auch noch schön kompakt. Vor allem, wenn man bedenkt, dass sie ein 12,5faches optisches Zoom mit einem Brennweitenumfang von 24 bis 300 Millimeter bietet. Das beinhaltet ein sehr gutes Weitwinkel und die Möglichkeit, auch weit entfernte Sehenswürdigkeiten heranzuholen. Durch die schnelle Auslöseverzögerung sind dabei auch Action-Fotos möglich. Allerdings nicht in der Serienbildfunktion. Dabei sorgt der gute mechanische Bildstabilisator der Casio Exilim EX-H30 Digitalkamera dafür, das nichts verwackelt.

Manuelle Einstellmöglichkeiten – die Casio Exilim EX-H30 Digitalkamera

Wer noch mehr möchte, kann bei der Casio Exilim EX-H30 Digitalkamera auch die manuellen Einstellmöglichkeiten nutzen. In der Blendenautomatik können dabei allerdings nur zwei Blendenstufen gewählt werden. Kontrolliert werden kann das ganze über den hoch aufgelösten Monitor auf der Rückseite, der mit 460000 Pixeln scharf aufgelöst ist. Leider werden Videos von der Casio Exilim EX-H30 Digitalkamera nur in der HD-Auflösung aufgezeichnet, aber dafür ist das Teil stark bei Fotos. Nützlich ist noch die Funktion, alle Kamera-Geräusche abschalten zu können.

Urteil über die Casio Exilim EX-H30 Digitalkamera

Eine sehr günstige Reise-Zoom-Kamera für Sparfüchse. Die Casio Exilim EX-H30 Digitalkamera steht für gute Bildergebnisse im Fotobereich. Ideal für alle, die gerne Schnappschüsse machen, aber keine schnelle Serienbildfunktion benötigen.

Pluspunkte
Testsieger bei Stiftung Warentest
schnelles Autofocus
manuelle Einstellmöglichkeiten
16 MP
gute Fotoqualität

Minuspunkte

keine schnelle Serienbildfunktion in hoher Auflösung
nur HD Video

Technische Daten der Casio Exilim EX-H30 Digitalkameraa

  • Hersteller/Modell: Casio Exilim EX-H30 Digitalkamera
  • Auflösung: 16 Megapixel
  • Sensor: CCD, Größe: 1/2,3 Zoll
  • Objektiv/Zoom: f3,0, 12,5fach, 24-300 mm
  • Display: 3 Zoll Diagonale TFT, 460000 Pixel
  • Sucher:-
  • Bildstabilisator: mechanisch
  • Speicher intern/extern: k.A./SD, SDHC, SDXC
  • Dateiformate: JPG
  • Video (Auflösung/Bilder pro Sekunde): 1280 x 720 Pixel/30 fps
  • ISO-Empfindlichkeit: 80 – 3200
  • Stromversorgung: Lithium-Ionen-Akku
  • Sonderfunktionen: Mono-Mikro, Live View, Motivprogramme, Blenden-/Belichtungsautomatik, Gesichtserkennung,
  • Abmessungen (B x H x T): 104,8 (B) x 59,1 (H) x 28,6 (T) mm
  • Gewicht: ca. 201 g mit Akku

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.