Fujifilm Finepix XP50 Digitalkamera foto fujifilmDie Fujifilm Finepix XP50 Digitalkamera tritt ein schweres Erbe an: Der Vorgänger, die XP30, landete in vielen Tests auf dem letzten Platz. Der Grund: Der Kompromiss zwischen einer kleinen Optik und einem kleinen Bildsensor führte zu einer “desaströsen Bildqualität”, so lederte Chip die Kamera ab. Mal sehen, ob der Hersteller der neuen Fujifilm Finepix XP50 Outdoor Digitalkamera mehr Leistung eingehaucht hat.

Reagiert hat der Hersteller schon: Während die Optik mit einem Brennweitenumfang von 28-140 Millimeter Brennweite und einer größten fotografischen Blende von f3.9 gleich geblieben zu sein scheint, wurde ein neuer Bildsensor verbaut. Statt einem CCD mit einer Größe von 1/2.3 Inch gibt es jetzt ein Teil in C-MOS Ausführung. Mal sehen, ob so die bisher sehr niedrige effektive Auflösung durch den neuen Sensor verbessert wurde. Als Verwackelungsschutz arbeitet hier ein mechanisches Teil, welches das Zittern der Hand am Sensor ausgleicht.

Für Schnorchler und Snowboarder – die Fujifilm Finepix XP50 Outdoor Digitalkamera

Mit ihrem speziellen Gehäuse eignet sich die Fujifilm Finepix XP50 Outdoor Digitalkamera vor allem für Schnorchler und Snowboarder: Sie ist frostsicher bis minus 10 Grad und hält eine Tauchtiefe von 5 Metern aus. Sturzfest ist sie aus einer Höhe von 1,50 Metern. Das dürfte auch für Mountain-Biker knapp ausreichen. Sand oder Staub haben auch keine Chancen, in das Innere des Fotoapparats einzudringen. Das Objektiv ist zudem speziell beschichtet, damit Wassertropfen ablaufen und das Bild nicht beeinflussen können.

Full HD – die Fujifilm Finepix XP50 Outdoor Digitalkamera

Der neue Bildsensor macht es jetzt auch möglich, dass die Kamera jetzt Full HD Videos aufnehmen kann. Der Ton wird dabei allerdings nur in Mono aufgezeichnet. Beim Filmen kann auch das optische Zoom eingesetzt werden. Wer möchte, kann mit der Schwenk-Panorama-Funktion auch komplette Rundumsichten unter Wasser oder wo auch immer machen. Auf ein GPS-Modul wie beim Vorgänger muss man bei der Fujifilm Finepix XP50 Outdoor Digitalkamera allerdings verzichten.

Der Vorgänger

Eindruck von der Fujifilm Finepix XP50 Outdoor Digitalkamera

Vom Äußeren her hat sich bei der Fujifilm Finepix XP50 Outdoor Digitalkamera nichts geändert. Im Inneren schon. Mal sehen, ob der neue Bildsensor eine bessere Bildqualität bringt.


Pluspunkte

Wasserdicht bis 5 Meter Tiefe
frostsicher
sturzfest
neuer Bildsensor
Full HD Video

Minuspunkte
kein Stereo Ton
kein 3D Foto

  • Hersteller: Fujifilm
  • Modell: Finepix XP50 Digitalkamera
  • Auflösung: 14 Megapixel
  • Sensor: C-MOS, 1/2,3 Zoll
  • Objektiv/Zoom: f:3.9 5fach optisch, 28- 140 mm
  • Display: 2,7 Zoll Diagonale LCD, 230 000 Pixel
  • Sucher: kein
  • Bildstabilisator: optisch
  • Speicher intern/extern: 95 MB/ SD-Karten-Format
  • Dateiformate: JPG
  • Video (Auflösung/Bilder pro Sekunde): 1920 x 1080
  • ISO-Empfindlichkeit: 100- 3200
  • Stromversorgung: LiIon-Akku
  • Sonderfunktionen: Schwenkpanorama, Gesichtserkennung, Beauty-Shot, Mono-Mikro, Tauchfest bis 5 Meter, sturzfest aus 1,50 Meter Höhe
  • Abmessungen (B x H x T): 99 (B) x 68 (H) x 25,6 (T) mm
  • Gewicht: ca. 155 g ohne Akku

Kommentare sind geschlossen.